Garantiebestimmungen

Allgemeine Bestimmungen

Die begrenzte Herstellergarantie gilt für alle Hardware-Lösungen, die unter den Marken Xplore und Motion von Xplore ® Technologies, Corp und dessen weltweiten Niederlassungen, Partnern sowie Resellern und regionalen Vertriebsorganisationen verkauft oder verleast werden (im weiteren Text dieser Garantiebestimmungen werden diese vereinheitlicht als "Xplore" sowie als "Xplore-Produkte" bezeichnet).

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen oder Zusicherungen, einschließlich von Zusicherungen in Xplore-Verkaufsbroschüren oder Kaufempfehlungen, die Ihnen von Xplore-Mitarbeitern oder Vertretern im Zusammenhang mit dem Kauf oder Leasing von Xplore-Produkten unterbreitet wurden. Änderungen der beschränkten Garantiebestimmungen sind erst dann gültig, wenn sie schriftlich ausgefertigt und von einem autorisierten Vertreter von Xplore unterschrieben werden.

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

Sofern nicht ausdrücklich in dieser beschränkten Garantie und unter Berücksichtigung des größten gesetzlich zulässigen Umfangs dargelegt, übernimmt Xplore keine weiteren Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen, ausdrücklich oder stillschweigend, einschließlich jeglicher stillschweigender Zusicherungen, Garantien oder Bedingungen der Marktfähigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Verletzung der Rechte Dritter sowie der Nichteinmischung. Xplore garantiert Ihnen nicht, dass Ihr Gerät unter allen Umständen unterbrechungsfrei und ohne Fehler funktioniert. Sämtliche gesetzlich vorgeschriebenen stillschweigenden Gewährleistungsansprüche sind zeitlich begrenzt. Die Dauer der beschränkten Herstellergarantie entspricht dem größten gesetzlich zulässigen Umfang. In einigen Staaten oder Ländern ist die Beschränkung der Dauer einer stillschweigenden Garantie oder der Ausschluss oder die Einschränkung von Neben- oder Folgeschäden nicht zulässig. In diesen Ländern können einige Ausschlüsse oder Beschränkungen dieser Garantiebestimmungen nicht für Sie zutreffen.

GEWÄHRLEISTUNGSFRIST

Die Gewährleistungsfrist für Tablet-PCs der Marken Xplore und Motion beträgt drei (3) Jahre ab Kaufdatum. Ausgenommen hiervon ist das Tablet Xplore CL920 mit einer Garantiedauer von einem (1) Jahr ab dem Tag der Anschaffung. Durch den Kauf einer erweiterten Garantie kann die Laufzeit der Gewährleistungsansprüche entsprechend verlängert werden. Der Garantiezeitraum beginnt an dem Tag, an dem das Produkt von Xplore gekauft oder geleast wurde. Der Kauf- oder Lieferbeleg mit dem Datum des Erwerbs oder Leasing-Beginns ist Ihr Nachweis für den Garantieanspruch. Eventuell werden Sie gebeten, den Nachweis des Kaufs oder Leasings als Bedingung für die Inanspruchnahme der Garantieleistungen zu erbringen.

GEWÄHRLEISTUNG

Xplore garantiert, dass das von Xplore erworbene oder geleaste Xplore-Produkt keine Defekte in Material oder Verarbeitung aufweist und bei normaler Verwendung während des Garantiezeitraums fehlerfrei funktionieren sollte.

Wird eine Reparatur Ihres Xplore-Produkts innerhalb des Garantiezeitraums erforderlich, haben Sie Anspruch auf Garantieleistungen gemäß der in diesem Dokument definierten Geschäftsbedingungen. Diese Garantie erstreckt sich nur auf den ursprünglichen Käufer oder Leasingnehmer des Xplore-Produkts und kann vom ursprünglichen Käufer oder Leasingnehmer nicht auf einen weiteren Nutzer oder Nachbesitzer übertragen werden.

REPARATUR ODER AUSTAUSCH

Xplore stellt seine Produkte aus neuen Materialen oder einer Kombination aus neuen und recycelten Materialien her. Der Einsatz gebrauchter Materialien hat in Bezug auf die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit der Geräte keinen Einfluss. Ersatzteile können neu oder neuwertig sein. Alle Ersatzteile sind garantiert frei von Material- oder Herstellungsfehlern. Dies gewährleistet Xplore durch einen Garantiezeitraum von neunzig (90) Tagen oder für den Rest des Garantiezeitraums des betroffenen Xplore-Produkts, je nachdem, welcher Zeitraum länger ist.

Während des Garantiezeitraums repariert Xplore defekte Bauteile oder tauscht das beschädigte Gerät bei Bedarf mit einem vergleichbaren Xplore-Produkt. Alle Komponenten oder Hardwareprodukte, die im Rahmen dieser beschränkten Garantie entfernt oder ausgetauscht werden, gehen in das Eigentum von Xplore über. Das betroffene Ersatzteil oder Produkt übernimmt entweder den Garantiestatus des entfernten Teils oder Produkts oder die auf neunzig (90) Tage beschränkte Garantie des Ersatzteils. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Ihr Xplore-Produkt wiederholt Fehler aufweist, wird dieses von Xplore nach eigenem Ermessen durch ein gleichwertiges und ebenso leistungsfähiges Xplore-Produkt ersetzt. Xplore behält sich das Recht vor, Ihnen nach eigenem Ermessen stattdessen den vollen Kaufpreis bzw. die Leasingraten (abzüglich Zinsen) anstelle eines Ersatzprodukts zurück zu erstatten. Dies ist ihr alleiniger Anspruch für fehlerhafte Produkte. Jedoch können für Sie weitere Rechte gelten, die allerdings von Staat zu Staat oder von Land zu Land unterschiedlich sein können.

SOFTWARE UND DATEN

Um den Verlust von Daten durch mögliche Defekte oder Änderungen zu verhindern, sollten Sie als Vorsichtsmaßnahme regelmäßige Sicherungskopien der Daten auf der Festplatte oder anderen Speichermedien speichern. Bevor sie ein Gerät zur Reparatur geben, sollten Sie sämtliche Daten sichern und alle vertraulichen und persönlichen Informationen entfernen. Xplore haftet nicht für Schäden, die Ihnen durch den Verlust oder die Offenlegung von Programmen, Daten oder Wechselmedien entstehen. Außerdem ist Xplore nicht verantwortlich für die Wiederherstellung oder Neuinstallation von Programmen oder Daten außer der bei der Herstellung des Geräts von Xplore installierten Software.

Xplore übernimmt keinerlei Haftung für Softwareprodukte, einschließlich der Software und Betriebssysteme, die von Xplore vorinstalliert werden. Xplore geht nur Verpflichtungen in Bezug auf Software ein, die von Xplore unter dem Markennamen Xplore vertrieben werden und die in den geltenden Endnutzerlizenzen oder Programmlizenzvereinbarungen festgelegt sind. Hardware und Softwareprodukte, die nicht von Xplore stammen, werden "wie besehen" zur Verfügung gestellt. Darüber hinaus können andere Hersteller, Lieferanten und Herausgeber von Software unter eigenem Namen eigene Garantiebestimmungen geltend machen.

IN FOLGENDEN FÄLLEN WERDEN VON XPLORE KEINE GARANTIELEISTUNGEN ERBRACHT:

Diese Garantie erstreckt sich nicht auf:
(a) Verschleißteile;
(b) Jedes Produkt, von dem die Seriennummer entfernt oder geändert wurde;
(c) kosmetische Schäden oder normalen Verschleiß;
(d) Schäden oder Fehlfunktionen, die aus (i) dem Versäumnis, den Bedienungsanweisungen zu folgen; (ii) Unfall, Bedienungsfehlern oder vorsätzlich falscher Bedienung oder anderen externen Ursachen; (iii) Betrieb außerhalb der in der verbindlichen Anwenderdokumentation für das Produkt angegebenen Nutzungsparameter; oder (iv) durch die Verwendung von Teilen, die nicht von Xplore hergestellt oder verkauft; oder
(e) durch Schäden oder Fehler durch Veränderungen oder den Kundendienst, die/der nicht von (i) Xplore, (ii) einen Xplore-Servicepartner, oder (iii) Ihre eigene Installation von durch den Endnutzer austauschbaren Xplore oder Xplore-zugelassenen Teile.

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Sollte Ihr Xplore-Produkt nicht wie in der oben zugesicherten Gewährleistung funktionieren, kommt einzig eine Reparatur oder der Umtausch des defekten Geräts durch Xplore in Frage. Die Haftung von Xplore unter dieser Garantie oder die auf jedwede Weise mit dem Xplore-Produkt in Verbindung zu bringende Haftung ist ist ausdrücklich auf den Anschaffungspreis oder die Kosten für die Reparatur oder den Ersatz von Hardware-Komponenten beschränkt. Dabei ist das Auftreten der Fehlfunktion unter normalen Einsatzbedingungen maßgeblich.

Xplore haftet nicht für Schäden, die durch das Gerät selbst oder einen Funktionsausfall des Produkts verursacht werden. Dazu zählen unter anderem der Verlust durch entgangene Gewinne oder Einsparungen sowie besondere, zufällige oder Folgeschäden. Xplore übernimmt zudem keine Haftung für Ansprüche, die durch Dritte an Sie oder von Ihnen an Dritte gestellt werden.

Diese Haftungsbeschränkung gilt auch dann, wenn nach Schäden gesucht wird oder Ansprüche aus dieser Garantie aufgrund einer unerlaubten Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit und Produkthaftung), eines Vertrags oder einem anderen Anspruch entstehen. Auf diese Haftungsbeschränkung kann weder verzichtet noch kann sie von irgendjemandem geändert werden. Sie gilt auch dann, wenn Xplore von Schäden gewusst hätte oder hätte wissen können. Diese Haftungsbeschränkung gilt jedoch nicht für Ansprüche aus Personenschäden.

Diese Garantie gibt Ihnen bestimmte Rechte. Abhängig von Ihrem Wohnsitz können für Sie noch weitere Rechte zutreffen. Diese können von Staat zu Staat oder von Land zu Land unterschiedlich sein. Bitte machen Sie sich mit den für Sie geltenden Bestimmungen vertraut.

TECHNISCHER SOFTWARE SUPPORT

Unter dem technischen Software Support wird die Unterstützung bei Fragen und Problemen im Zusammenhang mit der Software verstanden, die entweder durch Xplore auf dem Xplore-Produkt vorinstalliert wurde oder beim Kauf auf dem Xplore-Tablet enthalten war. Dieser Dienst steht Ihnen für die Dauer der Garantiezeit kostenfrei zur Verfügung. Der Kauf- oder Lieferbeleg mit dem Datum des Erwerbs oder Leasingbeginns ist Ihr Nachweis für den Garantieanspruch. Eventuell werden Sie gebeten, den Nachweis des Kaufs oder Leasingbeginns als Bedingung für die Inanspruchnahme der Garantieleistungen zu erbringen. Nach den ersten neunzig (90) Tagen steht Ihnen dieser Kundendienst weiterhin gegen eine Gebühr zur Verfügung.

Übertragung der Garantieleistungen an ein anderes Land

Xplore ist nicht für Bearbeitungsgebühren, Zölle oder Einfuhrabgaben verantwortlich, die bei der Aus- und Einfuhr der Produkte entstehen können. Produkte und Software können Ausfuhrbeschränkungen der Vereinigten Staaten oder anderer Staaten unterliegen.

Sie haben eine Frage? Bitte Sprechen Sie uns an!

Bei Fragen zu Garantieansprüchen und allen anderen Themen rund um die Tablet-PCs von Xplore wenden Sie sich bitte direkt an Ihren lokalen Ansprechpartner -> KONTAKTE

Dead on Arrival (DOA) DES PRODUKTS: FEHLERHAFT GELIEFERTE WAREN

Richtlinien zur DOA-Berichterstattung, Prüfung und Auflösung, finden Sie hier: Link

"NO RETURN" POLICY
Xplore has a "No Return" policy when products are not deemed Dead on Arrival (DOA). If an Xplore-branded or Motion-branded tablet PC mobile computing hardware platform product currently offered through Xplore authorized distributors, partners and original purchasers shows symptoms of a hardware failure, preventing basic operation upon its first use out of the box, then it may be deemed Dead on Arrival (DOA).